Über uns

Paul und Perle von Molkenstein

Wir, das sind Jessi und Paul. Wir kommen aus Michelfeld in der Nähe vom schönen Schwäbisch Hall. Was als klassische Schnaps-Idee begann ist längst zu unserer größten Leidenschaft geworden: Die Zucht von schottischen Hochlandrindern.

In Molkenstein, einem ehemaligen Milchviehbetrieb sind im Februar 2019 die ersten drei Hochlandrinder eingezogen. Kurz darauf folgte im Mai unser erster Bulle, Phelan vom Mönchberg. Inzwischen ist die Tierzahl stetig gestiegen und wir beweiden mit unseren Herdgruppen Flächen um ganz Michelfeld.

Jessi und Princess Mary von Molkenstein
Marie und Pipa vom Günztalblick

Ohne Hilfe gehts nicht. Daher sind wir unendlich dankbar für die Unterstützung von Geschwistern und der ganzen Familie. Ob für Zaunbau, Umzug oder sonstige Aktionen –  immer ist jemand zur Stelle. Nur dadurch ist dieses Projekt überhaupt möglich.

Der regelmäßige direkte Kontakt zu unseren Tieren ist uns sehr wichtig. Kämm- und Kuscheleinheiten gehören für uns genauso dazu wie der regelmäßige Gesundheitscheck. Alle unsere Tiere sind sehr zutraulich und halfterführig.

Umweiden